ImpressumKontakt
Aktuell
Das Museum
Dauerausstellung
Wechselausstellungen
Veranstaltungen
Fotogalerie
Archiv

______________________________________________________________________________

St. Wendeler Geschichte als Theater. Eine szenische Darbietung zum Leben der Luise, eine (fast) vergessene Herzogin.

 

Über das Leben und das Schicksal der Herzogin Luise wird bis heute spekuliert. Die besonderen Umstände ihrer Trennung von Herzog Ernst I. von Sachsen-Coburg-Saalfeld im Jahre 1824 werfen viele Fragen auf, die wohl nie ganz geklärt werden können.

Luises jüngster Sohn Albert (eigentl. Albrecht) heiratete seine Kusine Viktoria, die spätere Queen von England. Luise ist die Stammmutter der Windsors.

 

Der Katholische Deutsche Frauenbund hatte bereits 2015 das Schicksal der Herzogin Luise ins Auge gefasst und beschlossen, in einem kleinen Theaterstück an sie zu erinnern. Dieses wurde im Oktober in den Museumsräumen aufgeführt. Die Premiere der "szenischen Darbietung" fand eine so große Resonanz, dass in diesem Jahr die "zweite Auflage" durchgeführt wird.

Alle Interessenten sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Montag, 22. Februar; Beginn: 18 Uhr.

 

 

mehr....

 

 

 

 

 

Mia Münster - Neuerwerbungen

 

Eröffnung: am Sonntag, 28. Februar 2016, 15 Uhr

Dauer der Ausstellung: Bis Sonntag, 17. April 2016

 

Neuerwerbungen gelangen auf ganz unterschiedlichen Wegen in die Sammlung: Stiftungen und Mäzenen unterstützen das Museum bei Ankäufen, darüber hinaus kommt es immer wieder zu großzügigen Schenkungen durch Privatpersonen. Schwerpunkte unserer Sammeltätigkeit sind nach wie vor die Pastellmalerei und - zu sehen in dieser Ausstellung - Arbeiten der Künstlerin Mia Münster. Gezeigt werden die Neuerwerbungen seit 2009.

 

 

 

 

 

Die nächste Kunstsprechstunde findet am Samstag, 27. Februar 2016 statt. Leider sind alle Termine belegt!

 

Zusätzliches Angebot:

am Samstag, 19. März haben wir eine Sachverständige für handgeknüpfte Teppiche eingeladen. Frau Rita Grotowski schätzt den Wert Ihres Teppichs und gibt Tipps zur Pflege.

 

Für diese Veranstaltung nehmen wir jetzt schon Ihre Anmeldung entgegen - unter der Tel. Nr. 06851 809 1945,

eine Mail schicken geht auch: museum@sankt-wendel.de

 

mehr....

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Öffnungszeiten:

Di-Fr 10-16.30 Uhr

Do 10-18 Uhr

Sa 14-16.30 Uhr

So/Fe 14-18 Uhr

Mo immer geschlossen