ImpressumDatenschutzKontakt
Aktuell
Das Museum
Dauerausstellung
Wechselausstellungen
Veranstaltungen
Fotogalerie
Archiv

Alles Illusion

 

Vom Sonntag, den 27. Juli 2008 bis

zum Sonntag, den 31. August 2008

 

Bereits zum achten Mal hat die Stadt Sankt Wendel vom 8. bis 10. August 2008 die Elite der internationalen Straßenzauberer zum Wettstreit eingeladen. In diesem Jahr gab es sogar noch ein besonderes Highlight. Begleitend zum Festival startete ab dem 27.07.2008 im Stadtmuseum St. Wendel eine Ausstellung zur Geschichte der Zauberkunst. Gezeigt wurden faszinierende optische Täuschungen, historische Plakate, Grafiken und Requisiten aus der Sammlung des bekannten Zauberkünstlers Markus Lenzen. Seit vielen Jahren sammelt er Interessantes und Kurioses aus aller Welt und präsentierte seine Exponate nun erstmals im Saarland.

 

 

Die Ausstellung gibt einen historischen Überblick über die Entwicklung der Zauberei vor über 5000 Jahren und man ist eingeladen auf eine spannende Reise durch die Jahrhunderte. Man erfährt aber auch, wer den Weltrekord im Zersägen von Jungfrauen hält oder wie der Hase in den Zylinder kommt. In kleinen Schaukästen werden anschaulich die verschiedenen Sparten der Zauberkunst erläutert und es wird sogar ein kleiner Einblick in die Geheimnisse der Magier gewährt. Auch ein Original-Werk von Udo Lindenberg ist zu sehen, der auf seine Art erklärt, was für ihn die Definition einer Illusion ist.

 

 

Taschenspieler

Skulptur

 

Gauckler

Taschenspieler

 

 

Harry Houdini

 

 

 

 

 

________________________________

Bilder von der Ausstellung

Bitte auf Bild klicken