ImpressumKontakt
Aktuell
Das Museum
Dauerausstellung
Wechselausstellungen
Veranstaltungen
Fotogalerie
Archiv

Saarart11       

 

Donnerstag, 1. Juni, um 17 Uhr: Werkgespräch mit Mathias Aan't Heck und Susanne Kocks

 

Am 1. Juni treffen sich im Rahmen eines Künstlergespräches die Künstler Mathias Aan't Heck und Susanne Kocks. Beide studierten an der HBKsaar bei Prof. Gabriele Langendorf - es gibt ausreichend Gesprächsstoff!

 

Beginn: 17 Uhr. Dauer der Veranstaltung: etwa 1 Stunde; die Teilnahme ist kostenlos.

        

mehr...   

 

 

 

 

Saarart11

 

Alle vier Jahre wieder - die dezentrale Ausgabe der Landeskunstausstellung für zeitgenössische Kunst gibt es nun schon seit 2000. Die allererste Landeskunstausstellung, "Kunst-Szene-Saar", wurde 1987 aus der Taufe gehoben, damals noch als Biennale und jeweils für einen einzigen Ausstellungsort konzipiert. Diese erste Staffel mitgerechnet, feiern wir mit der aktuellen Ausstellung den 30-jährigen Geburtstag des Großprojektes. Am 28. April öffnete die "Saarart11" die Tore ihres Hauptstandortes in Saarbrücken-Burbach. Zwei Monate lang, bis zum 2. Juli 2017, werden an insgesamt 13 Spielstätten rund 90 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Arbeiten präsentieren.

In St. Wendel werden Arbeiten von Mathias Aan't Heck, Francis Berrar, Ki Youn Kim, Thomas Kleine, Susanne Kocks, Jonathan Kunz, Brigitte Martin, Beate Mohr und Elizabeth Pich gezeigt. Cone The Weird hat an der Außenwand des Museums eine Malerei geschaffen.

Der gemeinsame Nenner in St. Wendel ist die Poesie im weitesten Sinne: die Auseinandersetzung mit unerwarteten Gegebenheiten, dem Fremden. Hier gibt es einige Geschichten zu entdecken, die zum Teil nur im Kopf der Betrachter entstehen. Das "assoziative Gedächtnis" spielt im Alltag eine große Rolle. Das menschliche Gehirn will partout Zusammenhänge erkennen, und erfindet diese deshalb einfach nach Bedarf. Es ist diese Fähigkeit, die es den Besuchern der Ausstellung in St. Wendel ermöglicht, sich aktiv und bewusst in die dort gezeigten Arbeiten einzuleben.

 

Darüber hinaus bietet das Museum St. Wendel ein abwechslungsreiches Begleitprogramm zur Ausstellung mit Künstlergesprächen, Exkursionen oder Kinderworkshops an.

  

Mehr....

 

    

    

 

   

Die nächste Kunstsprechstunde findet am Samstag, den 27. Mai 2017 ab 14.00 Uhr statt.

Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung entgegen - unter der Tel. Nr. 06851 809 1945,

eine Mail schicken geht auch: museum@sankt-wendel.de

 

Mehr....

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Öffnungszeiten:

Di-Fr 10-16.30 Uhr

Do 10-18 Uhr

Sa 14-16.30 Uhr

So/Fe 14-18 Uhr

Mo immer geschlossen