ImpressumKontakt
Aktuell
Das Museum
Entstehungsgeschichte
Stiftungen
Wir über uns
Dauerausstellung
Wechselausstellungen
Veranstaltungen
Fotogalerie
Archiv

Die Stiftung Dr. Walter Bruch

Die Stiftung Dr. Walter Bruch, eine Stiftung des bürgerlichen Rechts, ermöglichte durch die Bereitstellung zusätzlicher Gelder Mitte der 1980er Jahre die Erweiterung des neu geplanten Kulturhauses der Stadt St. Wendel, in dem nun auch ein Museum eingerichtet werden konnte. Des Weiteren wurde durch Ankäufe die Sammlung von Bildern der Malerin Mia Münster erheblich erweitert.

 

Vorstand der Stiftung:

Maria Bruch, St. Wendel

Peter Klär, Bürgermeister der Kreisstadt St. Wendel

 

 

Die Stiftung Franz-Josef Bruch

Die Stiftung Franz-Josef Bruch, eine Stiftung des bürgerlichen Rechts, die im Jahre 2002 ins Leben gerufen wurde, fördert nicht nur die ständige Kunstsammlung durch Ankäufe, sondern ermöglicht außerdem die Durchführung von größeren Ausstellungsprojekten und die Herausgabe einzelner Museumspublikationen.

 

Vorstand der Stiftung:

Maria Bruch, St. Wendel

Cornelieke Lagerwaard, Museumsleiterin, St. Wendel

 

Beirat der beiden Stiftungen:

Margarete Wagner-Grill, Kunsthistorikerin, St. Wendel

Gerhard Leibrock, Justizrat, St. Wendel

Johannes Nauman, Historiker, Lebach